Erfüllte Beziehungen. 21. und 22. September 2019 Apfelhof/Bärbach

Gepostet Von Neus am Feb 28, 2019 | Keine Kommentare


Erfüllte Beziehungen. Dein Geburtsrecht.

 

 

polar-bear-196318__340

 

Wünschst du dir in manchen deiner Beziehungen mehr Freude, Lebendigkeit, Ehrlichkeit, Offenheit, Unterstützung, Entwicklung? Gibt es in deinem Leben mindestens eine „Beziehungsbaustelle“? Hast du eine bestimmte Vision von Beziehung, die sich bis jetzt noch nicht erfüllt hat? Wie beziehst du dich auf dich selbst? Respektvoll, liebevoll, gelassen… oder manchmal ungehalten, schnell urteilend, hart? Wie viele wirklich wichtige und dich stimulierende Beziehungen lebst du gerade? Möchtest du mehr davon in deinem Leben? 

couple-3988803__340

In diesem Seminar beleuchten und erforschen wir die Art, wie wir uns auf andere Menschen beziehen als eines der größtmöglichen Lernfelder unseres Lebens. Was spiegelt mir der andere und wie kann ich dies für meine Entwicklung nutzen? Wir widmen uns auch geschichtlich, kulturell und religiös bedingten Stereotypen des Frau und Mann- Seins sowie dem Ausgleich von weiblicher und männlicher Energie in uns. Dieses Seminar ist ein Eintauchen in das, was uns in der Tiefe immer noch daran hindert, Beziehungen einzugehen, uns einzulassen… aber auch ein Feld blühender Beziehungen zu erschaffen… Das schließt sowohl partnerschaftliche Beziehungen als auch die Beziehung zu Kindern, Eltern, FreundInnen und KollegInnen mit ein. Wir werden unser „ich“ erforschen, gegebenenfalls nicht erfüllte Bedürfnisse dieses “ Ichs“ aufspüren, damit wir uns einem “ Du“ wirklich ganz öffnen können. Dazu müssen wir uns geschützt und aufgehoben fühlen. Alter Frust in Bezug auf das Thema: “ sich in der Tiefe auf jemanden beziehen/einlassen“ kann verwendet werden, um die Themen aufzustöbern und zu transformieren, die noch im Verborgenen liegen. Wir lernen also, schonungslos alle von uns als negativ bezeichnete Begebenheiten im Zusammenhang mit der Beziehung zu einem Gegenüber KONSTRUKTIV zu verwenden und daran zu wachsen und zu erblühen. JETZT ist JETZT und erfüllte Beziehungen sind unser Geburtsrecht. Wir werden unsere Bedürfnisse erforschen und den Grund, warum und wir uns als Menschen überhaupt auf andere beziehen. Warum das für unsere Glückseligkeit und unseren Seelenfrieden so wichtig ist. Schließlich verfolgen die meisten von uns dabei ein größeres Ziel: Wenn der Schritt vom “ ich“ zum „du“ erfolgreich vollzogen ist, können wir uns dem „wir“ öffnen und uns selbst verschenken an alle Wesen. 

people-1194312__340

Wenn du intensiv Zeit in dich selbst investieren möchtest; dich von Blockaden und Glaubenssätzen befreien willst, von denen du merkst, dass sie dir nicht mehr dienen; wenn du mit dem Leben fließen möchtest, vollkommen im Vertrauen und deine Visionen und Projekte aus der Basis von Freiheit kreieren willst; wenn du glaubst, dass du Co- Schöpfer deiner Realität bist oder sein solltest; wenn du an der Heilung dieses Planeten und aller Wesen interessiert bist; wenn du mutig genug bist, dich mit dir selbst zu konfrontieren  in aller Ehrlichkeit und Verantwortung, dann ist dieser Kurs hier etwas für dich!

Der Intensivkurs enthält einen theoretischen und einen praktischen Teil. Alle theoretischen Inhalte wirst du auf deine persönliche Situation beziehen und anwenden können. Wir werden uns selbst intensiv dem ganzheitlichen Wesen widmen, das wir sind. Das beinhaltet den physischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Körper in uns bzw. den Gesamtfluss der Energie, die uns selbst ausmacht. Da diese Segmentierung in verschiedene Körper etwas ist, was der westlichen Welt angehört, erwähne ich es, obwohl ich dich als das ganze (göttliche) Wesen ansehe. Das Ziel, das wir durch den gezielten Fokus der verschiedenen Ebenen deiner selbst erreichen möchten ist: ein freies Wesen.

Wir verwenden Techniken der Körperarbeit: Trance Tanz, Atmung, Entspannungstechniken; sowie Meditations- und Konzentrationstechniken, Techniken zur Ausrichtung und Visualisierung von konkreten Zielen, Techniken der Karma-Erlösung. Am Ende des Seminars wird es ein Gruppen Channeling mit einer Botschaft für jeden Teilnehmer geben.

Organisatorisches

 

Ort: Das Seminar findet statt im Apfelhof Bärbach, einem Ort der Begegnung von Musik, Gesundheit, Natur, Kunst, Lebensfreude und …der BEZIEHUNG zwischen ALLEDEM.
Der Apfelhof befindet sich in 56370 Schönborn, zwischen Bad Schwalbach und Limburg im schönen Taunus.

Datum: Samstag, 21. 09. 2019, 10h-19h

Sonntag, 22. 09. 2019, 10h-18h

Preis:  Bei Anmeldung bis 31. August: 225€ Seminargebühren 

Bei Anmeldung nach dem 31. August: 250€ 

verbindliche Anmeldung bitte über unser Anmeldeformular.

 

ANMELDUNG

 

Übernachtung: Es ist möglich, im angrenzenden Ort in einer sehr angenehmen Unterkunft zu übernachten. Bei Interesse bitte per email bei mir anfragen. 

Verpflegung: Option 1: Du bringst etwas für unser gemeinsames Mittagessen mit und teilst es. Option 2: Du kannst nichts mitbringen und beteiligst dich am gemeinsamen Essen mit 10€ pro Seminartag. 

Pausensnacks und Getränke sind im Seminarpreis inbegriffen. 

Anreise: bitte am Samstag spätestens 09:45h am Seminarort sein. 

Teilzahlung möglich. Anmeldung ist verbindlich bei Erhalt der Anzahlung von 90€. Minimale Teilnehmerzahl: 6, maximale Teilnehmerzahl: 13

 

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información. Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Wenn Sie weiter surfen, geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der genannten Cookies und zur Annahme unserer Cookie-Richtlinie, Klicken Sie auf den Link für weitere Informationen. plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies